Unterstützen

Weiterbildung

Weiterbildung

Unsere Weiterbildung richtet sich an werdende und bereits berufstätige Lehrkräfte aller Schulformen, die das staatliche Bildungssystem hinterfragen. Wir wollen einen demokratischen Raum für gegenseitige Inspiration, Austausch und Empowerment schaffen. Diejenigen, um die es mittelbar geht, sind die Kinder und Jugendlichen zukünftiger Generationen. Sie sollten selbst bestimmen, was sie lernen wollen und mitbestimmen, wie ihre Schule und Gesellschaft gestaltet werden soll.

Aufbau

Unsere sechs Module geben ein inhaltliches Grundgerüst vor, das einerseits genug Orientierung, andererseits auch viel Gestaltungsspielraum bieten soll. Wir haben einen großen Pool an Methoden, Workshops und Inputs vorbereitet, der durch die Ideen der Teilnehmenden ergänzt wird, und unterstützen die Weiterbildungsgruppe in ihrer Auswahl. So gewährleisten wir inhaltliche Qualität und schaffen gleichzeitig ein Lern-, Übungs- und Reflexionsfeld für demokratische Entscheidungs- und Gruppenprozesse.

Abgerundet werden die inhaltlichen Module durch ein Transfermodul, in dem Herausforderungen der Transformation von Schule insgesamt in den Fokus gerückt werden, offene Fragen aus den Modulen bearbeitet und Antworten gefunden werden können. Spätestens hier beschäftigen sich Weiterbildungsgruppe auch mit konkreten Ansätzen demokratischer Unterrichts- und Schulentwicklung. Wir legen großen Wert auf Austausch und Reflexion. Durch das System der Bezugsgruppen lernen die Teilnehmenden, wie sie sich im Schulkontext mit anderen Lehrkräften austauschen und organisieren können.

Parallel zu den Modulen ist ein Praxisprojekt angedacht. Die Teilnehmenden suchen sich ein Tätigkeitsfeld und einen inhaltlichen Schwerpunkt und erfahren Selbstwirksamkeit in Bezug auf eine selbstgewählte Herausforderung. Das Praxisprojekt soll empowern und verändern - so wird schon durch die Weiterbildung Transformation geübt und praktiziert.

Kosten

Wir versuchen, die Kosten möglichst gering zu halten, damit alle teilnehmen können, die möchten – daher arbeitet unsere Finanz AG mit Hochdruck an Förderanträgen, während wir gleichzeitig ein solidarisches Finanzierungskonzept erarbeiten, das auch individuelle Unterstützungen ermöglicht. Über Hinweise auf Fördermöglichkeiten und natürlich private Spenden würden wir uns sehr freuen! Aktuelle Infos werden hier noch veröffentlicht.

Termine

Die Weiterbildung beginnt im August 2022 mit einer Einstiegswoche und endet ein Jahr später im August 2023 mit einer Reflexions- & Abschlusswoche. Dazwischen finden im Abstand von ca. sechs Wochen sieben Module an Wochenenden von Freitag bis Sonntag Nachmittag statt, sodass sowohl Studierende als auch Berufstätige teilnehmen können.

Module

Lernen

Mehr Erfahren

Leistung

Mehr Erfahren

Inklusion

Mehr Erfahren

Demokratie

Mehr Erfahren

Partizipation

Mehr Erfahren

Kommunikation

Mehr Erfahren

Anmeldung

Infos zur Anmeldung folgen. Meldet euch für unseren Newsletter an: news@kairos-bildung.de